Diagnose

Gespräch:

Ein ausführliches Gespräch ist mir besonders wichtig. Vor allem bei chronischen Erkrankungen verdecken die aktuellen Symptome das viel tiefer liegende seelische, geistige und körperliche Krankheitsbild. Wichtig sind mir Informationen über Unfälle, Operationen, Familienkrankheiten, Kinderkrankheiten, Impfungen, vorhergegangenen Therapien, regelmäßige Medikamenteneinnahme, sowie das soziale Umfeld.

Stuhldiagnose:

Viele Krankheiten haben Ihren Ursprung im Darm. Allergien, Hautausschläge, häufige Infekte, Hyperaktivität und vieles Andere werden durch unsere Darmflora bestimmt. Um hier einen genauen Status Ihrer Darmflora zu bekommen, arbeite ich sehr eng mit dem Labor biovis in Limburg zusammen. www.biovis.de

Urinuntersuchung:

Blutlabor

Kryptopyrroltest

Ernährungsanalyse:

Der Mensch ist was er isst! Die vielen Zusatzstoffe, Geschmacksverstärker, Aromastoffe, Zucker und Farbstoffe in unserer Nahrung blockieren unseren Stoffwechsel und gelangen sogar teilweise über die Blut-Hirnschranke in unsere Schaltzentrale. Dies und ein Nährstoffmangel sind eine häufige Ursache für Hyperaktivität, Konzentrationsmangel, Depressionen u.a. Über ein Ernährungsprotokoll aber auch über eine Blutanalyse werden mögliche Problemfelder aufgedeckt und können verändert werden.

Wirbelfehlstellungen